Casquette 2.0
Casquette 2.0
  • Neuheit
  • Limitierte Serie

Casquette 2.0

CHF 4'500
Unverbindlicher Einzelhandelspreis Schweiz (inkl. MwSt.)
Die ursprüngliche Casquette wurde von 1976 bis 1978 hergestellt. In diesem Zeitraum fertigte Girard-Perregaux 8200 Exemplare dieser innovativen Quarzuhr. Im Laufe der Jahre ist sie bei Uhrenliebhabern und stilbewussten Uhrenträgern zu einem sehr begehrten Objekt geworden. Nun feiert die Casquette ihr Comeback! Das neue Modell mit dem Namen Casquette 2.0 bleibt der Designsprache des Originals treu, ist aber aus Keramik und Titan Grade 5 gefertigt. Außerdem verfügt es über ein neues Quarzwerk mit zusätzlichen Funktionen. Dank seines ergonomischen Gehäuses, seiner angenehmen Größe und seines Designs ist das Modell schließlich für alle tragbar.
Hauptmerkmale
Casquette 2.0
39800-32-001-32A
  • Uhr
    • Gehäuse
      • Material des Gehäuses :
        schwarze Keramik und Titan, Drücker Titan
      • Durchmesser :
        42.40 x 33.60 mm
      • Höhe :
        14.64 mm
      • Boden :
        Titan, mit 4 Schrauben fixiert
      • Zifferblatt :
        röhrenförmige LED-Anzeige
      • Wasserdichtheit :
        50 m
    • Armband
      • Material des Armbandes :
        Keramik mit Kautschuk-Innenseite
      • Schließe :
        Faltschließe aus Titan
  • Uhrwerk
    • Kaliber
      • Nummer :
        GP3980-1474
      • Uhrwerk :
        Quarzwerk
      • Durchmesser :
        26.24 x 25.65 mm (-)
      • Höhe :
        6.40 mm
      • Schwingfrequenz :
        32'768 Hz
      • Einzelteile :
        50
      • Anzahl Lagersteine :
        0
      • Schwungmasse :
        -
      • Gangreserve :
        -
    • Funktionen
Casquette 2.0

Welcome Back

Nun feiert die Casquette ihr Comeback und trägt den Spitznamen des ursprünglichen Modells ganz offiziell. Die Casquette 2.0 ist in einem äußerst kratzfesten Keramikgehäuse untergebracht und verfügt über einen Gehäuseboden aus Titan Grade 5. Titan und Keramik sind hypoallergene, leichte Materialien. Das außergewöhnlich geringe Gewicht der Uhr von 107 Gramm trägt zu einem hohen Tragekomfort bei. So schmiegt sich die neue Casquette bequemer als je zuvor ans Handgelenk. Titandrücker und eine Titanplatte auf dem Gehäuse, die mit einem GP-Logo aus der damaligen Zeit verziert ist, runden das leichte Ensemble ab. Die Uhr wird an einem Keramikarmband mit Kautschuk-Innenseite getragen, das sich geschmeidiger und komfortabler als jenes der ursprünglichen Casquette anfühlt. Außerdem ist es neu mit einer Faltschließe aus Titan versehen. Von der ursprünglichen Casquette wurden insgesamt 8200 Stück produziert. Girard-Perregaux ließ sich für die Produktion der neuen Casquette von dieser Zahl inspirieren und limitiert die neue Serie auf lediglich 820 Exemplare. Die Casquette 2.0 zeichnet sich durch einen vorteilhaften Preis aus, mit dem sich Girard-Perregaux in einem neuen Segment ansiedelt.

Casquette 2.0
Casquette 2.0
Casquette 2.0
Casquette 2.0
Casquette 2.0
Das Kaliber GP3980

Das Kaliber GP3980

Außerdem lässt sich die Uhrzeit auf Abruf anzeigen, um die Batterie zu schonen. Wie das Originalmodell zeigt auch die neue Casquette die Stunden, Minuten, Sekunden, den Wochentag und das Datum an. Das neue Uhrwerk bietet jedoch zusätzliche Funktionen: Monat, Jahr, Chronograph, zweite Zeitzone und geheimes Datum. Letzteres erlaubt es dem Träger, ein von ihm gewähltes Datum zu speichern. So lässt sich als geheimes Datum (Tag, Monat und Jahr) beispielsweise der Hochzeitstag jeden Tag zu einer vom Träger festgelegten Zeit anzeigen.

Händlersuche

Finden Sie den nächstgelegenen Händler, um unsere neuesten Uhren zu entdecken. Suchen